Anreise

 

Accès

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel bis La Bastide. Sofern Sie nicht zu Fuss unterwegs sind, ist es am besten mit dem Auto oder einem Mietwagen zu kommen, um die Gegend zu besichtigen.

 

Sie können sowohl am Flughafen in Toulouse oder Montpellier wie auch in der Nähe der Bahnhöfe von Carcassonne und Perpignan ein Auto mieten.

 

 

 

Falls Sie mit dem Zug kommen:
Ankunftsbahnhof ist entweder Perpignan oder Carcassonne. Von dort aus mieten Sie dann ein Auto.

Falls Sie mit dem Flugzeug kommen:
Flughäfen gibt es in Montpellier, Toulouse, Barcelona, Gerona und Perpignan, je nach Fluggesellschaft. Von dort aus mieten Sie dann ein Auto.

Falls Sie mit dem Auto kommen:

- von der Autobahn A9 aus Richtung Montpellier - Perpignan. Verlassen Sie  die Autobahn an der Ausfahrt Perpignan Nord/ Rivesaltes, nehmen Sie die Richtung  Foix bis St Paul de Fenouillet und folgen Sie in St Paul de Fenouillet  den Schildern "Gorges de Galamus". Fahren Sie durch die Schlucht Gorges de Galamus, weiter bis nach Cubières sur Cinoble, wo Sie an der einzigen Kreuzung links fahren. Sie sind dann auf der Landstraße D14. Nach 5 Minuten kommen Sie an eine Abzweigung auf der linken Seite die zum  Dorf Camps sur l'Agly führt, fahren Sie hier aber gradeaus weiter.  2 km weiter befindet sich eine weitere Abzweigung, ebenfalls nach links, die zu La Bastide führt.

Nach 1.5 km sind Sie angekommen!

Von Perpignan 1 Stunde Fahrtzeit.

 

- von der Autobahn A61 aus Richtung Bordeaux - Toulouse. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Castelnaudary (nicht bis Carcassonne fahren!). Fahren Sie Richtung Limoux, in Limoux fahren Sie Richtung Quillan bis nach Couiza, wo Sie an der einzigen Ampel    links abzweigen Richtung Rennes les Bains. Nach 5 Minuten kommen Sie an eine Kreuzung wo Sie  rechts abbiegen, wieder in Richtung Rennes-les-Bains. Sie sind dann auf der Landstraße D14.   Fahren Sie immer geradeaus auf der D14, durch Rennes-les-Bains und Bugarach. Nach Bugarach steigt die Straße an bis zum Pass Col de Linas, dann gehts weiter geradeaus bergab durch den Wald. In diesem Abstieg führt die erste Abzweigung rechts zum Weiler La Bastide.

Nach 1.5 km sind Sie angekommen!

Von Toulouse ziemlich genau zwei Stunden Fahrt.

 

Falls Sie zu Fuß, zu Pferd, mit dem Mountainbike oder von einem Esel begleitet kommen:

Die eingetragenen Wanderwege die bei uns vorbeikommen sind der Sentier Cathare und der GR36.

 

Schauen Sie Sich auch die Karte an!

 

 

Karte